SPD-Kreisbüro

Dörte Renken
Hamburger Straße 2
25746 Heide
Tel: 0481 / 86936
Fax: 0481 / 86208

E-Mail: KV-Dithmarschen@spd.de

Öffnungszeiten:
Montag und  Mittwoch
8.30 - 12.00 und 13.30 - 15.30 Uhr
Di. und Do.
09:00-14.30 Uhr (Bernd Wutkowski)
Tel.: 0481-86476

SPD-Kreistagsfraktion

Büro SPD-Kreistagsfraktion
Fraktionsgeschäftsführer: Norbert Zimmermann

  • Tel-Büro.: 04 81 - 4 21 10 02
  • Tel-priv.:   0 48 32 - 12 53
  • mobil:       0 17 18 05 72 85
  • Fax-Büro: 04 81 - 8 62 08

E-Mail: spd-fraktiondithm@t-online.de

Internet: http://www.spd-fraktion-dithmarschen.de

Links
Der You-Tube-Kanal der SPD

 

QR-Code
Ein gutes Neues Jahr !

Verehrte Leserinnen und Leser, die SPD Dithmarschen wünscht Ihnen und Euch, den Familien und Freunden ein gesundes und zufriedenes Jahr 2018.

Alle Prognosen sagen voraus, dass wir in diesem Jahr mit großer Wahrscheinlichkeit eine neue Bundesregierung bekommen werden, über deren Zusammensetzung vermutlich im Januar/Februar 2018 Klarheit herrschen wird.

Als Kreisverband bereiten wir uns bereits intensiv auf die Kommunalwahl am 6. Mai 2018 vor. Doch zunächst starten wir mit unserem traditionellen Neujahrsempfang am 6. Januar um 10.30 Uhr in der Erheiterung in Meldorf. Als Hauptredner dürfen wir in diesem Jahr mit Stefan Studt den letzten SPD Innenminister des Landes Schleswig-Holstein begrüßen.

Am 20. Januar werden wir auf unserem Kreisparteitag und der Mitglieder-versammlung in Wöhrden sowohl das Wahlprogramm der SPD Dithmarschen als auch die Liste für die Kreistagswahl aufstellen.

Auf in ein politisch spannendes und aufregendes Jahr 2018 - für ein soziales und gerechtes Dithmarschen !

Mit freundlichen Grüßen

 

    

 

 

 

Michael Wolpmann
Kreisvorsitzender

Veröffentlicht von AG60plus - Dithmarschen am: 20.05.2017, 15:15 Uhr (2908 mal gelesen)
[SPD-60plus]
Als Sicherheitsberater für Senioren wurde Jürgen  Szczinna, von der Polizei ausgebildet. Unter dem Motto“ von Senioren für Senioren“ erklärt er ihnen die fiesen Machenschaften der Trickbetrüger.

 
Veröffentlicht von SPD-Umweltforum am: 04.05.2017, 20:05 Uhr (6236 mal gelesen)
[Umwelt]
Die Belastung der Umwelt mit Schadstoffen aller Art ist für die Gesellschaft seit der Industrialisierung ein Thema.  Die Erforschung des Einflusses von Umweltsubstanzen inklusive toxischer Stressoren auf die menschliche Gesundheit zum Beispiel durch Chemikalien die über die Luft, das Wasser, die Nahrung oder über die Haut auf den Menschen wirken, erhält  zunehmend Bedeutung.

 
Veröffentlicht von SPD-Steinburg am: 03.05.2017, 12:26 Uhr (8747 mal gelesen)
[Arbeit]
Der Einladung zum Arbeitnehmerempfang, ausgerichtet von der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) und dem SPD-Kreisvorstand, folgten über 60 Personen.

 
Veröffentlicht von SPD-Dithmarschen am: 26.04.2017, 10:50 Uhr (8077 mal gelesen)
[Landtagswahl]
Zum ersten Mal seit vielen Jahren hatten die Burger SPD- Genossen  einen leibhaftigen Minister zu Gast. Er war eigens zu ihrem Frühlingsfest gekommen Stefan Studt, der Innenminister unseres Landes, machte anlässlich seiner Wahlkampfreise  Station in Burg und wurde von dem Landtagskandidaten Michael Wolpmann und den Gästen herzlich begrüßt.

 
Veröffentlicht von SPD-Steinburg am: 06.04.2017, 15:17 Uhr (8555 mal gelesen)
[Energie]
Die letzte von landesweit vier Veranstaltungen der Diskussionsreihe „Energiewende vor Ort-

Herausforderungen und Chancen“ fand am 4. April im Cafe Schwarz statt. Moderiert wurde die

Runde von Birgit Herdejürgen, Landtagsabgeordnete und Kandidatin für d
 
Veröffentlicht von AfB Schleswig-Holstein am: 06.04.2017, 11:38 Uhr (4788 mal gelesen)
[Bildung]
Bildungsgerechtigkeit oberstes Ziel für die zukünftige norddeutsche Bildungspolitik

Bildungsgerechtigkeit bleibt das zentrale Ziel norddeutscher Bildungspolitik, waren sich die Bildungspolitikerinnen und Bildungspolitiker  der Nordkonferenz der Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD (AfB) einig. Auch der Bund kann und soll seinen Teil dazu beitragen, das ist die Überzeugung, die auf der Nordkonferenz erneut hervorgehoben wurde.

 
Veröffentlicht von AfB Schleswig-Holstein am: 05.04.2017, 12:11 Uhr (4478 mal gelesen)
[Bildung]
SPD: Bildung in SH für Eltern zu teuer!

Martin Habersaat, der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion und ihr bildungspolitischer Sprecher, referierte auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft für Bildungsfragen (AfB) der drei Nordkreise auf dem „5. Dagebüller Gespräch“ über das Thema Bildungskosten für Eltern.

 

 

644434 Aufrufe seit Juli 2001        
 
Die Kreistagsfraktion

 

Klaus-Jürgen Esch - Fraktionsvorsitzender

Fraktionsgeschäftsführer: Norbert Zimmermann

Tel-Büro.: 04 81 - 4 21 10 02

Tel-priv.:   0 48 32 - 12 53

mobil:       0 17 18 05 72 85

 Fax-Büro: 04 81 - 8 62 08

E-Mail: spd-fraktiondithm@t-online.de

Internet: http://www.spd-fraktion-dithmarschen.de 

Werde Mitglied
Unterstützen Sie uns!

    Jetzt auch online
spenden

 SPD Dithmarschen
IBAN: DE86 222 500 200 186 001 176

 

Arbeitsgemeinschaften
Kolitionsvertrag 2012 - 2017

SPD - gut für uns!


 
 
Wetter in Heide