SPD-Kreisbüro

Dörte Renken
Hamburger Straße 2
25746 Heide
Tel: 0481 / 86936
Fax: 0481 / 86208

E-Mail: KV-Dithmarschen@spd.de

Öffnungszeiten:
Montag und  Mittwoch
8.30 - 12.00 und 13.30 - 15.30 Uhr

SPD-Kreistagsfraktion

Büro SPD-Kreistagsfraktion
Fraktionsgeschäftsführer: Norbert Zimmermann

  • Tel-Büro.: 04 81 - 4 21 10 02
  • Tel-priv.:   0 48 32 - 12 53
  • mobil:       0 17 18 05 72 85
  • Fax-Büro: 04 81 - 8 62 08

E-Mail: spd-fraktiondithm@t-online.de

Internet: http://www.spd-fraktion-dithmarschen.de

Ortsvereinssprechstunde

An jedem Donnerstag ist Bernd Wutkowski ausschließlich für die Ortsvereine ansprechbar.

Öffnungszeiten:
9.30 Uhr - 13.00 Uhr

Tel: 0481 - 86476

Wahlkreisbüro

Dithmarschen-Nord
Hamburger Straße 2
25746 Heide

Tel. 0481 - 4 21 10 03

E-Mail: info@matthias-ilgen.de

Öffnungszeiten:
Dienstag und Freitag
von 9.00 - 14.00 Uhr

Links
Der You-Tube-Kanal der SPD

 

QR-Code
Kommentar abgeben zum Artikel:
Ab August - Viele Eltern zahlen niedrigere Kita-Gebühren
Herausgeber: SPD-Pinneberg am: 17.07.2017, 17:37 Uhr

Die vom Pinneberger Kreistag mit den Stimmen von SPD, Grünen und FDP beschlossen  neue Sozialstaffel-Satzung für die  Kitabeiträge auf Kreisebene tritt am 1. August in Kraft.



Das sogenannte  Mehreinkommen oberhalb eines Freibetrages wird nur noch zu 60 statt bisher zu 80 Prozent bei der Berechnung der Kita-Gebühr berücksichtigt. Zudem halbiert sich der Kostenbeitrag für ein zweites Kind in der Kita, ein drittes Kind bleibt grundsätzlich kostenfrei



 

 




Die Verwaltung geht davon aus, dass sich die Zahl der Betroffenen erheblich erhöhen wird. In einer ersten Berechnet geht sie von zusätzlich 1.875 Fällen aus. Das sind –so die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses Helga Kell-Rossmann (SPD)- immer hin rd. 18,2% der 10.311 Kinder,  die in 2016 einen Anspruch auf Gebührenentlastung durch die Sozialstaffel hatten.



 



Für Hannes Birke ist die mit den Stimmen von SPD, Grünen und FDP im Mai des letzten Jahres getroffenen Entscheidung ein erster richtiger Schritt zur Gebührenentlastung. Weitere sollen folgen. SPD, Grüne und FDP haben fest vereinbart, den so genannten Einkommensüberhang zur Gebührenermittlung um weitere 10% auf dann 50%  zu senken. Voraussetzung ist eine seriöse Finanzierung.



,



Ein wichtiger Indikator der Finanzierung sind die  tatsächliche  Kosten für die ab August geltende Gebührensatzung. Sie können zurzeit nur auf 3,0 bis ca. 5,0 EUR geschätzt werden. Sollten die tatsächlichen Kosten unterhalb dieser Marge liegen, wird die weitere Entlastung zügig erfolgen, ist sich Hannes Birke sicher.


Alle Felder müssen ausgefüllt werden!
Wir weisen darauf hin, dass Ihre Angaben gespeichert
und veröffentlicht werden.
Die eMail-Adresse wird teilverschlüsselt,
um maschinelle Verwertung zu verhindern.
Ihre momentane IP-Adresse wird gespeichert.



Um Missbrauch der Kommentar-Funktion abzuwehren,
muss hier die in dem grauen Feld angezeigte Zeichenfolge eingeben werden.
Die Zeichen sind Kleinbuchstaben oder Ziffern, "0" ist also immer Null!



 
Karin Thissen im Bundestag

Matthias Ilgen im Bundestag

Die Kreistagsfraktion


Klaus-Jürgen Esch - Fraktionsvorsitzender

Fraktionsgeschäftsführer: Norbert Zimmermann

  • Tel-Büro.: 04 81 - 4 21 10 02
  • Tel-priv.:   0 48 32 - 12 53
  • mobil:       0 17 18 05 72 85
  • ​Fax-Büro: 04 81 - 8 62 08

E-Mail: spd-fraktiondithm@t-online.de

Internet: http://www.spd-fraktion-dithmarschen.de

Werde Mitglied
Unterstützen Sie uns!

    Jetzt auch online
spenden

 SPD Dithmarschen
IBAN: DE86 222 500 200 186 001 176

 

Arbeitsgemeinschaften
Kolitionsvertrag 2012 - 2017

SPD - gut für uns!